Fachhochschulzentrum, Münster

Unsere Aufgabe ist, das Hochschulzentrum in verschiedenen Bauteilen zu sanieren und zu modernisieren. Der Gebäudekomplex erhält eine neue Fassade mit Leichtmetallelementen und Faserzementplatten. Geschosse werden teil- bzw. vollsaniert. In dem Projekt gilt es, die engen Zeitvorgaben genau einzuhalten und ein ausgeklügeltes Logistikkonzept bei laufendem Betrieb umzusetzen.


Flächen und Rauminhalt
BGF 18 490 m2
BRI  77 670 m3

Auftragsvolumen
ca. 15,0 Mio. €