Anno-Gymnasium, Siegburg

Wir realisierten einen Schulanbau sowie eine neue Vierfachturnhalle und führten brandschutztechnische Sanierungen am Bestandsgebäude durch. Der fünf­ge­­schossige Erweiterungsbau ist ortho­gonal zum bestehenden Schulgebäude ange­ordnet und schafft 29 zusätzliche Klassen- und Fachräume.  Durch den Einsatz einer Photovoltaik-, einer Solar- und einer Geothermieanlage mit 36 Erdsonden kann sich die Schule energetisch selbst versorgen.


Flächen und Rauminhalt
Neubau:
BGF 1 525 m2
BRI  6 200 m3

Altbau:
BGF    955 m2
BRI  4 518 m3

Auftragssumme
ca. 4,9 Mio. €