Quartier 21, Hamburg

Auf dem Gelände des ehemaligen Allgemeinen Krankenhauses Barmbek im gleich­namigen Hamburger Stadtteil ist das Mehrgenerationenviertel Quartier 21 entstan­den. Denkmalgeschützte historische Bauten und Anlage wurden zu Wohn-, Büro-, Einzelhandels- und Gastronomieflächen umgenutzt. Wir wurden beauftragt, vier Bestandsgebäude zu sanieren und zusätzlich drei neue Stadthäuser zu errichten.


Flächen und Rauminhalt
BGF 20 000 m2
BRI  52 400 m3

Auftragssumme
ca. 3,9 Mio. €