Geschrieben David Meyer

Richtfest Wohnanlage Grete-Zabe-Weg

MBN errichtet Wohnquartier schlüsselfertig

Am Mittwoch, den 8. August 2018 feierte der Bauherr, die SAGA Unternehmensgruppe, zusammen mit der MBN Bau AG und weiteren Projektbeteiligten das Richtfest des Baufeldes A (58 Wohneinheiten) am Grete-Zabe-Weg in Hamburg. Gisela Reimers, Geschäftsstellenleiterin Dulsberg (SAGA Unternehmensgruppe), eröffnete die Feier mit ein paar Worten an die anwesenden Gäste. Anschließend wurde der Richtspruch gehalten und der Richtkranz erhoben.

MBN Team von links: Christa Unverricht (Baustellensekretärin), Jochen Krauß (Oberbauleiter), Felix Klümper (Jungbauingenieur), Bernd Kludas (Gewerblicher Mitarbeiter), Bernd Köhncke (Polier), Martin Nemitz (Bauleiter), Wolfram Büchle (Niederlassungsleiter) und Victoria Schröder (Werkstudentin) vor der Richtkrone.

Im Rahmen des „Bündnis für das Wohnen“ entstehen rund 207 familien- und seniorengerechte Wohnungen mit einer Geschossfläche von 21.000 m² im Parkquartier Friedrichsberg auf dem Gelände des ehemaligen Allgemeinen Krankenhauses Eilbek. Die städtebauliche Figur der Gebäude mit sechs bis acht Geschossen nimmt dabei Bezug auf das „rote“ Barmbek der 1920er Jahre.

Das zukünftige Wohnquartier ist in Baufeld A, B, C und D gegliedert und wurde von der Bauherrengemeinschaft bestehend aus der Behrendt Gruppe, der SAGA Unternehmensgruppe, der Baugenossenschaft FLUWOG-Nordmark eG und der Baugemeinschaft EinDach GbR in Auftrag gegeben.

Die Niederlassung Hamburg der MBN Bau AG ist an der Realisierung der Baufelder A und B maßgeblich beteiligt. Für den MBN bereits bekannten Bauherrn, der SAGA Unternehmensgruppe (u. a. Ochsenweberstraße und Gärtnerstraße), errichten wir 58 Wohnungen, die sich in zwei miteinander verbundene Gebäudeteile gliedern, schlüsselfertig. Zusätzlich sind zwei Tiefgaragen mit jeweils einer Zufahrt vorgesehen.
Die geplante Fertigstellung für das Wohngebäude auf Baufeld A ist Frühjahr 2019.