Geschrieben Tabea Rohmann

Richtfest Produktionshalle McAirlaid’s in Selm

Am Donnerstag, den 16. August 2018, wurde im Rahmen des Richtfestes die Fertigstellung des Rohbaus der Produktionshalle McAirlaid’s in Selm gefeiert. Herr Maksimow (Geschäftsführer von McAirlaid’s) und die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Selm (Jutta Steiner) richteten zur Eröffnung der Feier ein paar Worte an die Gäste bevor der symbolische Richtspruch durch Herrn Heinz vorgetragen wurde.

MBN/RSB Team von links: Dursun Polat (Bauleiter RSB), Mirko Hammer (Bauleiter M&F), Steffen Heinz (Bauleiter), Guido Nucke (Polier), Simon Bainbridge (Planer M&F) und Uwe Frey (Niederlassungsleiter Leinefelde-Worbis)

Die neue Produktionshalle, des weltweit im Bereich der Herstellung von saugstarken Vliesstoffen tätigen Unternehmens McAirlaid’s, wird der Weiterverarbeitung von Vliesstoffen zu Endprodukten für den Vertrieb dienen. Das neue Produktionsgebäude mit einer Abmessung von 50 x 100 m gliedert sich in drei Bereiche: einen Verladebereich mit vier LKW-Rampen, einen Lagerbereich und den Veredelungsbereich. Über dem Verladebereich wird eine Verwaltungsebene eingerichtet. Die Tragkonstruktion der Halle besteht aus Stahlbetonfertigteilstützen mit angeformten Fundamenten. Die Außenhülle wird durch unseren Unternehmensbereich Metall- und Fassadenbau ausgeführt und besteht aus Trapezblech-Sandwich- bzw. Iso-Paneel-Fassadenelementen. Auch unser Stahlbaupartner, der Rheiner Stahlbau, ist an der Projektentwicklung maßgeblich beteiligt. Der geplante Fertigstellungstermin ist Herbst 2018.