Geschrieben Carina Maier

Richtfest der Erweiterung des Pflegeheim Nortrup

MBN Bau AG schafft neuen Platz im Pflegeheim Nortrup

Am 15.August 2019 versammelten sich die Projektbeteiligten und geladenen Gäste am Pflegeheim in Nortrup, um das Richtfest des Erweiterungsbaus zu feiern. Trotz der zunächst nassen Wetterverhältnisse konnte draußen pünktlich um 15 Uhr mit dem Richtfest begonnen werden.

Seit dem Spatenstich am 1.März 2019 arbeitet die MBN Bau AG an dem 20×44 m großen Anbau, der nach Fertigstellung Platz für elf betreute Wohnungen, eine ambulant betreute Wohngemeinschaft für an Demenz erkrankte Menschen (zwölf Plätze), eine Tagespflege und einen Mehrzweck- und Veranstaltungsraum bieten soll. Bereits jetzt, so erklärte Herr Gramann, sei die Nachfrage nach den Wohneinheiten sehr zufriedenstellend. Außerdem betonte der Geschäftsführer der Pflegeheim Nortrup Verwaltungs-GmbH den bislang reibungslosen und unfallfreien Ablauf auf der Baustelle. Auch Frau Markus, Frau Justa und der Bürgermeister fanden in Ihrer Rede positive Worte. Herr Römer, Vorstand der MBN Bau AG, gab den Anwesenden durch seine abschließende Rede einige Einblicke in die Dimensionen des bisherigen Baus. Insgesamt wurden in dem Rohbau 70 Tonnen Stahl und 800 m³ Beton verbaut. Das Mauerwerk erstreckt sich über 1.950 m².

Nachdem feierlich die gravierten Hammer überreicht wurden, konnte der Rohbau mit dem vorbereiteten Richtkranz und dem Richtkranz der Nachbarn geschmückt werden. Bei gemütlichem Essen und einigen Getränken ließen die Anwesenden das Richtfest ausklingen.