Geschrieben Theresa Löcken

Baustellenfest am Klagesmarkt in Hannover

 MBN realisiert Bauprojekt im Partnerschaftsmodell schlüsselfertig

Am 22. August 2019 lud der Immobiliendienstleister hanova zum Baustellenfest am Klagesmarkt 17 in Hannover ein. Dort laufen die finalen Umbauarbeiten an der Bestandsimmobilie aus den 1970er Jahren. Durch die Sanierung sollen im Dezember 2019 98 Mikroapartments bezugsfertig sein. Die Wohnfläche der Apartments erstreckt sich jeweils über ca. 26 m², welche zu einem Mietpreis von rund 390 Euro kalt vermietet werden. Durch die zentrale Lage zur Uni sind die Wohnungen vor allem auf Studenten ausgelegt, eignen sich aber auch für Singles und Pendler.18 Drei-Zimmer-Wohnungen und sechs Mietwohnungen sind außerdem auf größere Wohngruppen ausgerichtet. Für alle Bewohner bieten die Tiefgarage und der eigene Fahrradkeller zahlreiche, sichere Stellplätze. Ein Netto-Markt im Erdgeschoss des sanierten Gebäudes gestaltet das Wohnen noch attraktiver. Auch ein Waschsalon und eine Paket-In-Abholstation ermöglichen einen großen Wohnkomfort.

Die Niederlassung Hannover der MBN Bau AG realisiert den Umbau über fünf bis sieben Geschosse schlüsselfertig. Die zentrale Lage am Klagesmarkt und an einer stark befahrenen Straße stellen MBN vor allem bei der Baustellenlogistik vor Herausforderungen. Im Dezember soll der Bau endgültig abgeschlossen werden. Der Netto-Markt öffnet bereits am 3. September 2019.