Geschrieben Theresa Löcken

Grundsteinlegung Business-Wohnpark Lahe

Niederlassung Hannover realisiert Großbauprojekt

Am Mittwoch, den 04.09.2019, wurde in Hannover-Lahe der Grundstein für den Business- und Wohnpark gelegt. Dieses Großbauprojekt wird von der MBN-Niederlassung Hannover schlüsselfertig realisiert.

Zu Beginn begrüßte der Bauherr, Klaus Off von der BOG 21 GmbH, alle Anwesenden, die sich zur Grundsteinlegung an der Baustelle versammelt hatten. In seinen Augen trägt das Bauprojekt zur Aufwertung der Stadt und besonders der nahen Umgebung bei. Mit dem Business- und Wohnpark entsteht nicht nur neuer Wohn- und Geschäftsraum sondern vor allem die Möglichkeit der Nahversorge durch Supermarkt und Bäckerei.
Zu Wort kamen außerdem der Bürgermeister, Thomas Hermann und Werner Schneider von der SOKA-BAU. Die SOKA-Bau hat die vier Wohnkomplexe bereits käuflich erworben und hält den Standort für sehr attraktiv. Ein gemütliches Beisammensein rundete die Grundsteinlegung des Großbauprojektes ab.

Realisiert wird das Projekt in der Nähe des Altwarmbüchener Sees durch die MBN-Niederlassung Hannover. Entstehen sollen eine Wohnanlage mit 121 Wohneinheiten und ein Verwaltungsneubau inkl. Supermarkt. Der Verwaltungsneubau bildet an der Kirchhorster Straße in Hannover einen viergeschossigen Riegel und ist als Staffelgeschoss aufgebaut. Dieses dient als Auftakt in das neue Büro- und Wohnquartier. Dort befindet sich außerdem eine großzügige Tiefgarage mit 160 Stellplätzen. Für die Anwohner beinhaltet die Tiefgarage neben Autostellplätzen auch einen Mieter- und Fahrradkeller.

Voraussichtlich 2021 soll der Business- und Wohnpark fertiggestellt und bezugsbereit sein.