Geschrieben Theresa Löcken

ALDI Nord Campus in Essen

Großbauprojekt der MBN Bau GmbH

Im Auftrag der ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG realisiert die Niederlassung Essen der MBN Bau GmbH den neuen ALDI Nord Campus in Essen.

Auf einer Grundstücksfläche von rund 100.000 m² soll ein moderner Bürokomplex entstehen, der Platz für über 800 Arbeitsplätze bietet. Perspektivisch gesehen würde sich diese Anzahl der Arbeitsplätze auf bis zu 2.000 Arbeitsplätze erweitern lassen. Für diese Arbeitsplätze ist eine Arbeitswelt mit zeitgemäßer Architektur, offenen Strukturen, Mobilität und interdisziplinärem Austausch geplant, die eine Visitenkarte für die ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG darstellen soll. Diese Visitenkarte spiegelt sich auch in der Form des Gebäudes wider. Aus der Vogelperspektive ist eine A-förmige Struktur des Gebäudes erkennbar, welche charakteristisch für den Bauherrn steht.

MBN realisiert im Auftrag von ALDI Nord mit diesem Campus den Wunsch, als Arbeitgeber nicht nur einen Platz zum Arbeiten, sondern auch zur Inspiration und Erholung bieten zu können. Dies wird vor allem durch lichtdurchflutete Büroetagen und weitläufige, grüne Außenanlagen geboten.

Aus drei in sich geschlossenen Bauteilen setzt sich der A-förmige Bürokomplex zusammen. In zwei der drei Bauteilen finden ein Haupthaus mit Verwaltung, Kantine, Sportpavillon und Pförtnerhaus ihren Platz. Das dritte Bauteil beinhaltet eine Kindertagesstätte, die eine Entlastung für Mitarbeiter mit Kleinkindern bieten soll. Die MBN Bau GmbH, NL Essen, hat von ALDI Nord nach einer mehrmonatigen, partnerschaftlichen Kalkulationsphase den Auftrag zum Bau des ALDI Nord Campus erhalten. Ausdrücklich hervorzuheben ist der bisher ausgesprochen positive, immer lösungsorientierte und partnerschaftliche Umgang aller Baubeteiligten miteinander. Das folgende Video zeigt den Baufortschritt im Oktober 2019:

Im Januar 2022 rechnet die Niederlassung Essen mit der Fertigstellung des repräsentativen Bürokomplexes für die ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG.