Geschrieben David Meyer

Ein Bauunternehmen der etwas anderen Art

Gründung und Eintragung in das Handelsregister unter dem Namen:

MBN Montage-Bau GmbH & Co. KG

Der angedachte Name der Firma (MBN Montage-Bau Nord) wurde vom Amtsrichter nicht genehmigt, da der Name einen Gebietsanspruch beinhaltet.

Welche Motive und Gedanken standen hinter der Gründung von MBN?

Ein Bauunternehmen zu werden, dass durch eine enge Verzahnung mit Architekten und konstruktiver Planung in der Lage war, auf die Anforderungen der Planung schnell und mit angemessenen Kostenaufwand zu reagieren („Bauen auf neuen Wegen“).

Schwerpunkt: Vorfertigung von Bauteilen(Fertigteile) für Roh- und Ausbau. Vorteile: Weniger Wetterabhängigkeit, geringere Lohnkosten, mehr Rationalisierungsmöglichkeiten, größere Maßgenauigkeit (Wettbewerbsvorteil am Markt).