Geschrieben David Meyer

MBNer Tim Baun Prüfungsbester

Tim Baun Prüfungsbester im Maurer- und Betonhandwerk

Der 24jährige Tim Baun hat vor dem zuständigen Meisterprüfungsausschuss als Prüfungsbester des Jahrgangs 2017 im Maurer- und Betonhandwerk die Meisterprüfung besonders erfolgreich bestanden.

Übergabe des Meisterbriefs an Tim Baun (Foto: Hermann Pentermann)

Von Papenburg bis Dissen und von Nordhorn bis Melle reicht das Einzugsgebiet der Handwerkskammer (HWK) Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim. Während die Meisterbriefe bislang stets an kleinere Gruppierungen überreicht wurden, entschied sich die Kammer nun für eine Zentralveranstaltung und mietete dafür die Osnabrückhalle an. „Wir möchten damit der Meisterqualifikation mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung zukommen lassen“, begründete HWK-Präsident Peter Voss die Entscheidung.

Erstmals wurden die frischgebackenen Handwerksmeister des gesamten Kammerbezirks auf einer zentralen Feier geehrt. In der von MBN modernisierten OsnabrückHalle erlebten 360 erfolgreiche Absolventen mitsamt ihren Angehörigen und Ausbildern ein fulminantes Showprogramm. Einer der erfolgreichen Absolventen ist der gebürtige Osnabrücker Tim Baun, der seit der Ausbildung mehrfach ausgezeichnet wurde. Mit dem Meisterbrief in der Tasche strebt er nun eine weiterführende Hochschulausbildung im Bauingenieurwesen an, mit dem Ziel zukünftig eine bauleitende Funktion zu übernehmen.

Die MBN-Familie wünscht Tim Baun viel Erfolg auf seinem weiteren Karriereweg.