Geschrieben David Meyer

Dipl.-Ing. (FH) Henning Metz neuer Niederlassungsleiter Frankfurt

Interview mit Henning Metz

Im April 2020 eröffnet die MBN GmbH eine neue Niederlassung in Neu-Isenburg bei Frankfurt. In einem Kurzinterview erfahren wir mehr über den neuen Niederlassungsleiter, Dipl.-Ing. (FH) Henning Metz.

1. Welche Stationen haben Sie vor Ihrer Zeit bei MBN durchlaufen?

Inzwischen habe ich fast 35 Jahre Berufserfahrung. Während dieser Zeit war ich 15 Jahre in der Bauleitung tätig, habe 15 Jahre im Innendienst und der technischen Leitung gearbeitet und war für vier Jahre als Niederlassungsleiter im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Meine letzten beruflichen Stationen waren die Züblin AG in Darmstadt als Bauoberleiter, die Zech Bau GmbH, Frankfurt als technischer Leiter und bis Februar 2020 die Dreßler Bau GmbH als Niederlassungsleiter Darmstadt.

2. Was mögen Sie besonders an Ihrem Beruf?

Mir gefällt besonders, dass man etwas Neues erschafft, als Gemeinschaft Aufgaben und Projekte, Ideen und Entwürfe verwirklichen kann. Zudem habe ich große Freude im Umgang mit Menschen und dabei Teams zusammenzuführen. Letztendlich ist natürlich auch der belohnende Erfolg ein großer Ansporn!

3. Wie beschreiben Sie ihren aktuellen Aufgabenbereich?

Aktuell ist es besonders wichtig, dass ich mich in die Besonderheiten der MBN einarbeite und alle nötigen Grundlagen schaffe, um die im April 2020 startende Niederlassung im Rhein-Main-Gebiet optimal aufzubauen.

4. Warum haben Sie sich für MBN entschieden?

Der Vorstand konnte mich in mehreren Gesprächen von dem enormen Entwicklungspotenzial der MBN-Familie und von der sich mir stellenden Aufgabe überzeugen. Außerdem haben mir das persönliche Klima und die positive Einstellung der Mitarbeiter zum Unternehmen die Entscheidung leicht gemacht.

5. Welche Chancen erkennen Sie für den Baumarkt, insbesondere für den Standort Frankfurt/Rhein-Main?

Ich denke, dass es in Frankfurt noch für viele Jahre eine starke Nachfrage nach Hochbautätigkeiten geben wird. Derzeit sind viele interessante und anspruchsvolle Projekte bei den mir bekannten Planern und Bauherren in Vorbereitung; diese suchen einen starken Partner.

6. Womit beschäftigen Sie sich in Ihrer Freizeit?

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie und bin auch oftmals selbst am Haus aktiv. Ich reise gerne und freue mich, wenn ich ein gutes Essen genießen kann. Außerdem spiele ich Golf oder gehe Wandern.

Wir bedanken uns für das Kurzinterview und wünschen Herrn Henning Metz viel Erfolg im Kreise der MBN-Familie. Die neue Standortseite Frankfurt finden Sie hier.