Startseite » Projekte » Neubau eines innovativen Bürokomplexes in Berlin

Neubau eines innovativen Bürokomplexes

MBN Niederlassung Berlin baut Bürokomplex von Morgen schlüsselfertig

Zahlen & Fakten

Projektdetails

 Projektbezeichnung Innovativer Bürokomplex Darwinstraße
Ort Berlin
1 Flächen- und Rauminhalte ca. 15.000 m²
Z Fertigstellung 2023

Beschreibung

MBN Niederlassung Berlin baut Bürokomplex von Morgen schlüsselfertig

Für die Bauwens Develoment GmbH & Co. KG realisiert die MBN Niederlassung Berlin auf einer Fläche von 3.128 m² nicht nur ein Bürokomplex, sondern setzt die Idee von neuen Standards für die Arbeitsumfelder von morgen um. Der Neubau liegt an der Darwinstraße 1/5 im Mierendorff-Kiez in Berlin, welche als künstliche Insel im Osten von der Spree und im Westen vom Westkanal umschlossen wird.
Das langegestreckte Gebäude verfügt über insgesamt acht oberirdische Geschosse. Auf der Westseite führt eine Freitreppe kaskadenartig vom Erdgeschoss bis auf das intensiv begrünte Dach des fünfgeschossigen Gebäudeteils. Die Dachfläche steigt in weiteren Stufen an, bis zur Südspitze. Allen Mieteinheiten im Gebäude steht ein direkter Zugang zum Garten offen.
An der Südseite des Gebäudes entsteht ein zweigeschossiges Hauptfoyer mit Galerieebene und 6 m hohen Deckenwänden. Über eine Freitreppe werden alle Geschosse und Dachflächen miteinander verbunden sein und ist als zusätzliche Erschließung nutzbar.

Im Untergeschoss bietet die Tiefgarage 36 PKW-Stellplätze und 62 Fahrradstellplätze. Zudem werden Umkleide-/Duschräume und die Haustechnik untergebracht. Das Erdgeschoss dient als Zufahrt zur Tiefgarage, Büros und Foyer. Vom 1. bis zum 7. Obergeschoss werden Büros eingeplant.

Die Fassade besitzt große Fensterelemente aus Aluminium und einem Außen liegendem Sonnenschutz. Das Haupttragwerk ist als Stahlbetonskelettkonstruktion mit einem regelmäßigen Tragwerksraster von 7,5 m x 7,5 m konzipiert. Die Aussteifung erfolgt durch die innen liegenden Treppen- bzw. Aufzugskerne sowie dem südlichen Nebenraumkern. Die Betonoberflächen bleiben in den Hauptnutzungsbereichen sichtbar. Die Außenwandflächen werden mit Fertigteilen aus Glasfaserbeton bekleidet.

Das Herzstück des Gebäudes ist der Dachpark mit einer Fläche von 2.200 m², 12 m hohen Bäumen und über 25 verschiedenen Pflanzenarten. Mit dieser Begrünung können ca. 5 Tonnen CO2 pro Jahr gefiltert werden. Ebenso können Events und Feiern auf höchster Ebene gefeiert werden. Die Tribüne auf dem Dachgarten bietet genug Platz für Veranstaltungen mit größerem Publikum.

Zu Realisierung des Dachparks war es erforderlich bereits jetzt, 2 Jahre vor der eigentlichen Pflanzzeit, die verschiedenen Bäume für die jeweiligen Bereiche auszusuchen, so dass diese seitens der Baumschule für ihr späteres Umfeld im Dachpark vorbereitet werden können. Eine Delegation mit Vertretern des Bauherrn, den Landschaftsarchitekten und MBN ist dafür in eine von Europas größten Baumschulen nach Tremmen in Brandenburg gefahren. Die Baumschule Lorberg produziert seit 1843 als Familienunternehmen auf ca. 800 Hektar. Die Entscheidungsfindung der 24,0 Stück erforderlichen Bäume benötigten einen ganzen Tag mit dem Besuch diverser Wälder auf dem Gelände der Baumschule. Aber nach der Festlegung des letzten Baumes, mittels Bändchen und Siegel, kurz vor Sonnenuntergang, waren alle erleichtert und stolz die richtigen, ausdrucksvollsten und für das Projekt würdigsten Bäume gemeinsam gefunden zu haben.

Die Verankerung der Bäume im Dachpark erfolgt mittels festgedübelten Stahlringen auf denen die Ballen der Bäume fest gegurtet werden. Die Landschaftsarchitekten haben in enger Zusammenarbeit mit den Tragwerksplanern diese Sicherung der Bäume bis zu einer Windstärke von 12, hier Orkan, erarbeitet, so dass die Realisierung des Dachparks im Jahr 2023 erfolgen kann. Wir werden Sie hier seitens MBN gern weiter zum Baufortschritt informieren.

MBN hat hier eine weitere Herausforderung angenommen, ein neues spannendes Projekt zu realisieren, welches vor Ort mit der von MBN bekannten Leidenschaft und Begeisterung ab November 2021 ausgeführt wird.

 

Kategorien

 MBN-Niederlassung

Standort Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin ist mit gut 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Die Gesamtwirtschaftsleistung Berlins wird zu rund 80 Prozent durch den Dienstleistungssektor erbracht. Berlin zählt zu den aufstrebenden, internationalen Zentren für innovative Unternehmensgründer und verzeichnet jährlich hohe Zuwachsraten bei der Zahl der Erwerbstätigen.

Ansprechpartner

Mario Wenzel
Niederlassungsleiter Berlin

„Die Bauwirtschaft in der Metropolregion Berlin/Brandenburg boomt. Wir stehen Ihnen mit umfangreicher Erfahrung im schlüsselfertigen Bauen sehr gerne zur Verfügung – direkt vor Ort.“

 Projektadresse

Darwinstraße 1

10589 Berlin

Deutschland

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Projektnews