Startseite » Gesund in stürmischen Zeiten

CrefoZert für MBN GmbH

Zum 9. Mal wurde dem Unternehmen MBN GmbH aus Georgsmarienhütte das Bonitätszertifikat „CrefoZert“ ausgehändigt. Damit unterstreicht das Unternehmen in wirtschaftlich sehr bewegten Zeiten wiederholt seine sehr gute Bonität.

Der Mittelstand ist seit fast 3 Jahren in einer Ausnahmesituation. Mit der aktuellen Eskalationsspirale in Osteuropa spürt die Baubranche die Veränderungen besonders. „In der aktuellen Marktlage kommt der Bonität, der Gesundheit eines Unternehmens, eine starke Bedeutung zu. So freut es mich besonders, dass MBN erneut die engen Kriterien des CrefoZert erfüllt“, hebt Armin Trojahn, Prokurist der Creditreform Osnabrück/ Nordhorn Unger KG hervor.

Die anerkannte Zertifizierung schafft Vertrauen gegenüber Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Die MBN GmbH gehört mit dem CrefoZert zu den wenigen Top Unternehmen in Deutschland, die für diese Auszeichnung in Frage kommen.

Um ein CrefoZert zu erlangen, müssen Unternehmen einen mehrstufigen Prozess durchlaufen. Zunächst wird die Bonität des Unternehmens, der verantwortlichen Personen und Beteiligten geprüft und in einem Managementgespräch verifiziert. Danach wird eine Jahresabschlussanalyse der Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform Gruppe, erstellt. Erst wenn ein Unternehmen alle Kriterien erfüllt wird das Bonitätszertifikat ausgestellt.