Kamp-Promenade Osnabrück

In der Osnabrücker Innenstadt ist ein neues viergeschossiges Geschäftshaus mit 42 Tiefgaragen-Parkplätzen entstanden.

Zahlen & Fakten

Projektdetails

 Projektbezeichnung Kamp-Promenade
Ort Osnabrück
1 Flächen- und Rauminhalte 7.500 m² | 25.600 m³
Z Fertigstellung 2014

Beschreibung

Erweiterung Kamp-Promenade in Osnabrück

In der Osnabrücker Innenstadt ist ein neues viergeschossiges Geschäftshaus mit 42 Tiefgaragen-Parkplätzen entstanden. Wir realisierten in diesem Projekt den schlüsselfertigen Neubau für die Deka Immobilien GmbH, Frankfurt. Eine helle Natursteinfassade mit großen Fenstern kennzeichnet den Entwurf des Kölner Büros römer partner architektur. Auf 2.800 m² Verkaufsfläche bietet Müller u. a. Schreib- und Spielwaren, Haushaltsartikel und Multimedia-Geräte an. Der Nachbar im Erdgeschoss ist die Handelskette „Depot“, die auf rund 800 m² ihre Möbel und Wohnaccessoires anbietet.

 

Kategorien

 MBN-Niederlassung

Standort Georgsmarienhütte

Die „Stadt im Grünen“ liegt im Osnabrücker Land zwischen der Stadt des Westfälischen Friedens Osnabrück im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden.

Als Wirtschaftsstandort mit ausdifferenzierter mittelständischer Wirtschaftsstruktur ist Georgsmarienhütte mit ca. 31.500 Einwohnern in der regionalen Raumordnung ein Mittelzentrum mit den funktionellen Schwerpunkten Arbeiten, Wohnen und Erholung.

Ansprechpartner

Carsten Völkerding
Niederlassungsleiter GMHütte II

 

„Bauen im Team – Nur gemeinsam sind wir erfolgreich.“ 

 

 Projektadresse

Große Str. 65

49074 Osnabrück

Deutschland

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden