Startseite » Presse » News » Neubau Verwaltungsgebäude in Duisburg

MBN errichtet schlüsselfertig als Generalunternehmer im Auftrag der Wirtschaftsbetriebe Duisburg den Neubau eines Verwaltungsgebäudes inklusive weitläufiger überdachter Containerstellplätze. Der Neubau erweitert somit den Standort der Wirtschaftsbetriebe in Duisburg-Hochfeld und dient Privatpersonen als Recyclinghof.

Die Bruttogrundfläche des zweigeschossigen Verwaltungsgebäudes mit überdachter Containerstellplatzfläche beträgt 4.828 m². Verantwortlich für die Bauabwicklung ist die Niederlassung Düsseldorf.

Der Recyclinghof zeichnet sich durch eine massive Stahlbetonvorhangfassade im unteren Gebäudeteil und eine Holzfassade im oberen Teil sowie durch eine großzügige Überdachungskonstruktion in Hybridbauweise aus Stahl und Holz aus. Die Gründächer mit einer Fläche von insgesamt ca. 3.000 m² leisten einen zusätzlichen Beitrag zur natürlichen Verbesserung des Mikroklimas.