Geschrieben Tabea Rohmann

Plüschiges Geschenk für die Kindergartenkinder aus GMHütte

MBN unterstützt Spendenaktion des Stofftieres „Leo“

Am 28. Oktober, dem „Tag des Kuscheltieres“ bescherten wir im Rahmen einer Spendenaktion unseren kleinsten Bürgern eine kleine Freude in diesen beschwerten Zeiten.

Denn gerade den kleinsten unter uns wird durch vorübergehende Kita-Schließungen, dem Verbot der Spielplatznutzung sowie durch Einschränkungen beim Besuch von Freunden, viel abverlangt. Hinzu kommt, dass das Georgsmarienhütter Stadtmaskottchen und Highlight der Kindergartenkinder in jedem Jahr, auf Grund der aktuellen Lage, eine Pause einlegen musste.

Um jedoch nicht gänzlich auf den flauschigen „Leo der Leopard“ verzichten zu müssen, hat der Georgsmarienhütter Stadtmarketingverein eine ganz besondere Spendenaktion ins Leben gerufen. Gemeinsam, mit weiteren Firmen aus der Region, haben wir an der Spendenaktion teilgenommen.

In der vorletzten Woche war es dann endlich soweit. Die Plüschtier-Leos wurden von einigen Firmenvertretern an vier Kinder der Katzengruppe der Kindertagesstätte St. Marien stellvertretend für alle Kindertagesstätten aus Georgsmarienhütte verteilt. Ein voller Erfolg, der mit leuchtenden Augen und viel Freude bedankt wurde.

Wir wünschen allen Kindergartenkindern nochmals ganz viel Freude mit ihrem persönlichen Plüsch-Leo.