Startseite » Richtfest beim Neubauprojekt der drei Mehrfamilienhäuser in Brühl

MBN-Niederlassung Bielefeld/Münster realisiert Holz-Hybrid-Projekt schlüsselfertig

Am Donnerstag, den 28.07.2022, fand das Richtfest mit Projektbeteiligten und Gästen aus der Gemeinde auf dem Gelände der entstehenden Wohngebäude statt. Die Gebausie Gesellschaft für Bauen und Wohnen GmbH der Stadt Brühl hat MBN mit der Planung sowie der schlüsselfertigen Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern in Brühl beauftragt.

Es entstehen insgesamt 90 attraktive Wohnungen, verteilt auf drei Gebäude mit fünf Hauseingängen. Die Gebäude werden in Holz-Hybrid-Bauweise realisiert, ein Mix aus Holzrahmenbau und konventioneller Bauart. Die Ausführung des Baus erfolgt als energieeffizientes Haus und erfüllt den Energiestandard KfW 40 Plus. Die Gebäude bieten Kapazität für 90 Wohnungen mit einer Größe von 30 bis 120 Quadratmeter, die alle mit einer Terrasse beziehungsweise einem Balkon ausgestattet werden. Auch die Barrierefreiheit für alle Wohnungen ist gegeben mit zusätzlich vier rollstuhlgerecht errichteten Einheiten. Das Projekt beinhaltet zudem die Fertigstellung von drei Tiefgaragen, in denen sechs E-Ladesäulen integriert werden.

Der Bau in der Louise-Straus-Straße 1-9 schreitet mit großen Schritten voran. Zum Teil ist die Rohbauphase bereits abgeschlossen und die Wohnungen befinden sich bereits in der Ausbauphase.

Die Gäste wurden unter anderem vom Brühler Bürgermeister, Herr Dieter Freytag, Geschäftsführer der Gebausie, Herr Thomas Isele sowie MBN-Geschäftsführer, Herr Rolf Römer, begrüßt. Im Anschluss an das traditionelle Einschlagen der Nägel in den Sparren folgte der Richtspruch. Der Nachmittag fand einen schönen Ausklang bei leckerem Essen, kühlen Getränken und spannenden Gesprächen.

Vielen Dank für die Organisation des gelungenen Events. MBN wünscht allen Projektbeteiligten einen weiterhin unfallfreien Bauablauf.