Heute, am 09.07.2021, haben sich 107 Mitarbeiter*innen und Angehörige der MBN-Familie in der Hauptverwaltung in Georgsmarienhütte impfen lassen. Aufgrund neuer Erkenntnisse, ermöglichte MBN kurzfristig eine Kreuzimpfung mit dem mRNA-Impfstoff Comirnaty von BioNTech/Pfizer.

Wieder konnte MBN gemeinsam mit dem Betriebsmedizinischen Zentrum Tecklenburger Land die gesamte Aktion in knapp 2 Stunden abschließen. Nach einer kurzen Anmeldung mit den notwendigen Personaldaten, wurden die Impflinge zu einem ärztlichen Aufklärungsgespräch gebeten. Im Anschluss konnte in mehreren Büroräumen parallel geimpft werden, bevor die Impflinge noch kurz zur Beobachtung in der MBN-Halle Platz nahmen.

Einen besonderen Dank möchte MBN an die vielen Kolleginnen und Kollegen aussprechen, die diese Impfung durch eine hervorragende Organisation ermöglicht haben. Als Zeichen der Anerkennung überreichte die Geschäftsführung dem Orga-Team Präsentkörbe.