Startseite » Bergfest bei VILSA in Bruchhausen-Vilsen

MBN GmbH feiert Bergfest beim Neubau des neuen Hochregallagers in Bruchhausen-Vilsen

Am Dienstag, den 12. Oktober 2021, fand das Bergfest in Bruchhausen-Vilsen auf dem VILSA-Betriebsgelände des im Bau befindlichen Hochregallagers statt. Neben dem MBN-Team von GMH II waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VILSA-BRUNNEN Otto Rodekohr GmbH und weitere Baupartner vertreten. Auch der Vorsitzende der Geschäftsführung, Henning Rodekohr, und seine Schwester, Amai Kummrow-Rodekohr, waren vor Ort.

MBN-Geschäftsführer, Rolf Römer, überreichte nach einer kurzen Ansprache Senklote mit einer Gravur als Erinnerung an diesen Meilenstein an die projektbeteiligten Baupartner. Anschließend wurde bei kleinen Köstlichkeiten auf das Bergfest angestoßen. Die MBN GmbH Niederlassung GMH II realisiert im Zuge der gesamten Baumaßnahme den Rohbau des Hochregallagers. Dies wird wie geplant mit einer Höhe von 40 Metern errichtet und in Zukunft Platz für 46.500 Paletten bieten.

Die Fertigstellung unserer Baumaßnahmen ist für Ende 2021 geplant.