Geschrieben David Meyer

Wohnhof Heinrich-Köhler-Hof

MBN realisiert 7 Mehrfamilienhäuser in Hannover

Im Auftrag des Spar- und Bauverein eG (u. a. auch Auftraggeber Merianweg und Rehmer-Feld) realisiert die Niederlassung Hannover  7 Mehrfamilienhäuser (Haus A-G) inkl. Tiefgarage mit 55 PKW-Stellplätzen in der Arndtstraße 5, Hannover.

Insgesamt sollen 90 Wohnungen mit Größen zwischen 65  – 100 m² errichtet werden. Jedes Haus erhält ein Kellergeschoss, ein Erdgeschoss, drei Obergeschosse und ein Dachgeschoss. Aus der Tiefgarage gibt es einen direkten Zugang zu den Kellergeschossen der einzelnen Häuser (außer in Haus A).

Die Gebäude werden in klassischer Massivbauweise mit Stahlbeton.-Geschossdecken und tragenden MW-Wänden aus KS-Plansteinen, bzw. -Planelementen, mit Dünnbettmörtel ausgeführt. Neben den barrierefrei zu erstellenden Wohnungen im Erdgeschoss entstehen im EG auch vierrollstuhlgerechte Wohnungen und vier weitere rollstuhlgerechte Wohnungen im 1. Obergeschoss. Über die Aufzüge werden alle Geschosse und auch die barrierefreien Flure im Keller erreicht.

Der geplante Fertigstellungstermin des Wohnbauprojektes mit einer Bruttogeschossfläche von 9.230 m² ist Herbst 2018.