Startseite » Einweihung des Um- und Erweiterungsbaus des Seniorenpflegeheims Malteserstift Johannes XXIII. in Hamburg

MBN-Niederlassung Leinefelde errichtete Projekt inklusive Planungsleistungen schlüsselfertig

Am Dienstag, den 25.10.2022, fand die feierliche Einweihung des Seniorenpflegeheims Malteserstift St. Johannes XXIII. in Hamburg-Lohbrügge statt. Unsere Niederlassung Leinefelde realisierte den Umbau und die Erweiterung des Seniorenpflegeheims einschließlich der Planungsleistungen schlüsselfertig. Das Projekt ist durch die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Projektgesellschaft Breitner & Lotz GbR entstanden. Bauherr ist die MBN 5. Objekt GmbH & Co. KG.

Die Einweihung wurde mit einer Heiligen Messe gefeiert. Im Anschluss hieß Dr. Elmar Pankau, Geschäftsführer der Malteser Deutschland gGmbH, die anwesenden Gäste herzlich willkommen. Auf die Begrüßung folgten Ansprachen von Maximilian Graf von Drechsel, Vorsitzender des Malteser Hospitalausschusses und der Leiterin des Bezirksamtes Bergedorf, Cornelia Schmidt-Hoffmann. Niederlassungsleiter des MBN-Standortes Leinefelde, Uwe Frey, freute sich in seiner Ansprache über die gelungene Fertigstellung: „Es braucht viele Hände, die gemeinsam an einem Strang ziehen, und einen starken Willen, um ein solches Projekt umzusetzen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit den Maltesern einen Träger gefunden haben, der diesen Weg mit uns geht und das neue Malteserstift St. Johannes XXIII. mit Leben füllt.“

In den letzten zweieinhalb Jahren wurden in zwei Bauabschnitten Teile des Bestandsgebäudes abgerissen bzw. saniert und durch fünfgeschossige Neubauten erweitert. Durch die Vergrößerung ist die Zahl der Pflegeplätze von 54 auf 109 gestiegen. Die Bewohnerinnen und Bewohner genießen im neuen Seniorenpflegeheim viel Platz, modernste Räume und Wohnkomfort auf höchstem Niveau. Zudem bietet die Pflegeeinrichtung ab Januar 2023 mit acht Plätzen Deutschlands einzige Langzeitpflege für Menschen mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS) an. 

Bei anschließenden Führungen durch die Pflegeeinrichtung konnten sich die Gäste von den Vorzügen des Neubaus überzeugen.

MBN bedankt sich bei allen Projektbeteiligten.

Die Erinnerungsbroschüre finden Sie auf der Projektseite: https://www.mbn.de/mbn-projekt/umbau-und-erweiterung-seniorenpflegeheim-malteserstift-johannes-xxiii/