Geschrieben Moritz Bosse

Hotel am Erzbergerufer in Bonn

Niederlassung Bonn der MBN Bau GmbH realisiert Hotelneubau

Im Auftrag der Landmarken AG realisiert die MBN Bau GmbH Bonn ein 214-Zimmer-Haus mit Gastronomie und Rooftop-Bar. Eine Außenfläche bietet zusätzlich Platz für Kulturveranstaltungen. Somit entsteht mit dem Hotel auch ein gesellschaftlicher Nutzen für die Einwohner von Bonn. Das Projekt wurde bereits mit dem renommierten polis Award für Stadtentwicklung in Silber ausgezeichnet. Die Fertigstellung des Drei-Sterne-Hauses ist für 2021 geplant.

Nach dreiwöchiger Winterpause wurde im Januar die Arbeit wieder aufgenommen. Die milden Temperaturen begünstigen die Arbeiten am Rohbau. Bisher wurden bereits mehr als 1.200 m³ Beton und 350 t Stahl verbaut.

Am 11. September 2019 feierten ca. 70 Gäste die Grundsteinlegung für das neue Hotel am Erzbergerufer. Neben den Projektbeteiligten, städtischen Vertretern und dem Mieter, fanden sich auch interessierte Anwohner auf der Baustelle ein. Der Oberbürgermeister stellte in seiner Rede einen kurzen Bezug zur Geschichte des Areals her und betonte, wie auch die anderen Redner, dass das Hotel neben der Hotellandschaft von Bonn auch den gesellschaftlichen Nutzen bereichere.