Startseite » Klassenausflug auf die Baustelle des Wohnquartier GI-Carrée

Die Klasse 2b der Kardinal-Galen-Schule aus Hannover besuchte die Baustelle des aktuellen Bauvorhabens des Wohnquartiers GI-Carrée

Am Montag, den 04.07.2022, besuchten 20 Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b der Kardinal-Galen-Schule unsere Baustelle in Hannover. Im Auftrag der WGH-Herrenhausen errichtet die MBN-Niederlassung Hannover das Wohnbauprojekt als Generalunternehmer für die Genossenschaft schlüsselfertig. Begleitet wurden die Kinder von ihrem Lehrer Sebastian Hemme und drei Müttern.

Nach Ankunft auf der Baustelle und Begrüßung der jungen Gäste im Baucontainer wurde MBN mit einer Präsentation kurz vorgestellt. Im Anschluss informierte Oberbauleiter, Alexander Martin, die jungen Nachwuchskräfte über das Projekt sowie über die umfangreichen Aufgabengebiete innerhalb einer Bauabwicklung. Auf den theoretischen Teil folgte die Führung über das großflächige Baufeld durch Bauleiter Ralf Bernd Winkelmann, Polier Rene Seifert und Werkstudent Niklas Buschmann. Um die Sicherheit unserer jungen Gäste zu gewähren, wurden Warnwesten, Bauhelme sowie Handschuhe in den entsprechenden Größen ausgeteilt. Nach dem Rundgang bekamen die Kinder von uns einen Snack zur Stärkung. Dann durften Sie selbst anpacken und in die Rolle eines Bauarbeiters schlüpfen, indem sie eigenständig eine Trockenmauer errichteten. Im Anschluss wurden die Kinder mit den Warnwesten als Andenken in den wohlverdienten Feierabend entlassen.

MBN freut sich alle Gäste begrüßt haben zu dürfen und hofft, dass mit Freude an diesen ereignisreichen Tag zurückgedacht wird.