Startseite » Presse » News » Richtfest für den Campus im WissenschaftsPark in Osnabrück

MBN-Niederlassung GMHütte II realisiert Büroneubau

Am Dienstag, den 30. Januar 2024, wurde das Richtfest für den Campus im WissenschaftsPark in Osnabrück gefeiert. Die MBN-Niederlassung GMHütte II realisiert im Auftrag der F&E Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, die Immobiliengesellschaft von NOZ MEDIEN, einen Campus im WissenschaftsPark in Osnabrück.

Das traditionelle Aufrichten der Richtkrone liegt nach 10-monatiger Bauphase des Projektes deutlich vor dem Zeitplan. Michael Büttner, der Geschäftsführer von F&E Immobilien, lobte MBN beim Richtfest für die „wahnsinnige Dynamik“ bei der Vorantreibung des Bauprojektes.

MBN-Geschäftsführer Rolf Römer begleitete das traditionelle Event mit Informationen zum Baufortschritt: Zum jetzigen Zeitpunkt wurden bereits 1.000 LKW-Ladungen Beton und 1.000 Tonnen Stahl im Rohbau verbaut und die Wand- und Deckenflächen hauptsächlich in SB2-Qualität realisiert. Er führte aus, dass in den nächsten Bauphasen noch 230 Türen eingebaut sowie 40 Kilometer Kabel verlegt werden.

Das Bürogebäude bietet Büros, die nach Bedarf angeordnet werden können, ein „Forum“ im Erdgeschoss für bis zu 400 Gäste, einen begrünten Innenhof und etwa 100 Tiefgaragenstellplätze.

Das Energiekonzept des Bauvorhabens entspricht dem neuesten Standard und beinhaltet eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, zwei Wärmepumpen sowie eine Photovoltaikanlage. Zusätzlich können die Betondeckenflächen im Sommer durch die Betonkernaktivierung zum Kühlen genutzt werden.

Die Fertigstellung ist für das Jahr 2025 geplant.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden