Startseite » Richtfest für die neue Hauptgeschäftsstelle der IHK Hannover

MBN GmbH realisiert Bürokomplex am Bischofsholer Damm in Hannover schlüsselfertig

Am Mittwoch, dem 11. Mai 2022, fanden die Feierlichkeiten rund um das Richtfest für das neue Gebäude der IHK Hannover statt. Die MBN-Niederlassung Hannover errichtet hier im Auftrag der bauwo Grundstücksgesellschaft mbH die neue Hauptgeschäftsstelle der IHK Hannover.

Das Bauvorhaben umfasst den schlüsselfertigen Bau eines 7-geschossigen Bürogebäudes mit Seminar- und Veranstaltungsräumen, die eine Fläche von insgesamt ca. 2.400 m2 haben – darunter auch den Plenarsaal als Tagungsort für die Vollversammlung als gewählte Vertretung der regionalen Wirtschaft. Das Gebäude wird nach Fertigstellung Kapazität für rund 200 Mitarbeitende der IHK bieten. Insgesamt besticht der Komplex neben seiner nachhaltigen Bauweise auch mit hohem Maß an Flexibilität und Funktionalität. Hierzu gehört die Verwirklichung moderner New-Work-Arbeitsplatzkonzepte sowie die Ausstattung mit neuester digitaler Technik. Visuelles Highlight wird nach Fertigstellung auch die Dachterrasse über der sechsten Etage mit Aussicht auf die Skyline Hannovers.

Neben einem sehr positiven Zwischenfazit von IHK-Präsident Gerhard Oppermann für die kurze Planungs- und Bauphase bis zu diesem Zeitpunkt („Hier bewegt sich was!“), gab es auch Lob vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Belit Onay, für die Zertifizierung des Neubaus mit Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).

Der Termin zur Fertigstellung ist für den Frühsommer 2023 angesetzt. Wir wünschen allen Projektbeteiligten weiterhin gutes Gelingen!

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden