Startseite » Richtfest McAirlaid‘s Produktionshalle in Selm

MBN Niederlassung Leinefelde realisiert den zweiten Bauabschnitt der Produktionshalle in Selm

Am vergangenen Freitag, den 5. November 2021, feierten die MBN-Projektbeteiligten zusammen mit Auftraggeber und geladenen Gästen das zweite Richtfest an der McAirlaid‘s Produktionsstätte in Selm. Bereits 2018 hatte MBN für das internationale Unternehmen McAirlaid‘s einen neue Produktionshalle am Standort in Selm errichtet.

McAirlaid Eigentümer Alexander Maksimow und Andreas Schmidt eröffneten das Richtfest mit Grußworten an die zahlreich erschienenen Gäste und erinnerten sich in Ihrer Ansprache, mit dem obligatorischen Glas Schnaps in der Hand, an den Beginn der Bauarbeiten im Jahr 2018. Auch warfen Sie einen Blick auf die wirtschaftliche Lage sowie den Wandel der Produktionsstätte in Zeiten von Corona, welche den Bauablauf zuletzt stetig begleitete. Steffen Heinz, Bauleiter MBN, leitete daraufhin den symbolischen Akt der Feierlichkeit ein und Sprach zum Richtfest die bewährten Worte: „Die Feierstund hat geschlagen, es ruhe die geübte Hand. Nach harten arbeitsreichen Tagen grüßt stolz der Richtkranz nun ins Land.“

Die Niederlassung Leinefelde der MBN GmbH realisiert, zusammen mit der Rheiner Stahlbau GmbH und dem unternehmenseigenen Metall- und Fassadenbau, die 115 Meter lange und 50 Meter breite Produktionshalle, deren Fassade aus einem Materialmix aus Trapezblech, Iso-Paneelen und Porenbeton besteht. Die Tragkonstruktion der Halle besteht aus Stahlbetonfertigteilstützen. Die Stahlfachwerkträger spannen dabei in Querrichtung über eine Breite von 25 Metern. Im Inneren der Halle entstehen Lager- und Produktionsflächen sowie ein Bürotrakt mit Platz für bis zu 100 Arbeitsplätzen.

Wir wünschen dem Baustellenteam weiterhin einen reibungslosen Bauablauf bis zur geplanten Fertigstellung im März 2022.