Startseite » Schlüsselübergabe Berlinovo Wohnungsbau

MBN Niederlassung Berlin realisiert 137 Apartments für Jugendliche und junge Erwachsene schlüsselfertig

Am 3. September konnte in feierlichem Rahmen der symbolische Schlüssel zur Fertigstellung des Neubauprojektes übergeben werden.
Alf Aleithe, Geschäftsführer der berlinovo: „Wir freuen uns, dass wir die Immobilie heute an die Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie übergeben können. Unser Dank gilt allen Projektbeteiligten, die mit großem Engagement und unermüdlichem Einsatz dazu beigetragen haben, dieses anspruchsvolle Projekt in einer Bauzeit von knapp 18 Monaten zu realisieren. Mit der Schlüsselübergabe erreichen wir einen weiteren Meilenstein auf unserem Weg zur strategischen Neuausrichtung als starker Servicepartner für das Land Berlin.“

Die MBN Niederlassung Berlin realisierte den Wohnungsneubau auf dem circa 4.200 m² großen Grundstück An der Wuhlheide 198-202 in Treptow-Köpenick. Es hat auf der gesamten Grundstücksbreite von ca. 80 m eine direkte Uferlage zur Spree.
Das Vorhaben wurde schlüsselfertig als Unterkunft für minderjährige Jugendliche und junge Erwachsene erstellt. Es besteht aus drei 4- und 3-geschossigen Einzelgebäuden, die 30 – 40 m lang sind und im Rahmen von denkmalschutzrechtlichen Vorgaben quer zum Spreeufer angeordnet sind.
Insgesamt wurden 137 Einzelappartements, einige davon barrierefrei sowie Seminar- und Gemeinschaftsräume, Gemeinschaftsküchen und Betreuerbüros errichtet. Das äußere Erscheinungsbild der drei Einzelgebäude ist von gestaffelten Gebäudehöhen, einer Lochfassade mit WDVS-Putzbekleidung nach den Vorgaben des Denkmalschutzes, geprägt. Die Gebäude sind so konzipiert und vorgerüstet, dass eine spätere Nachnutzung mit Studentenappartements ohne größere Umbauten erfolgen kann.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden